Menü
Skalpell.at
Skalpell.at - News

Kongressförderung Skalpell

Liebe Studierende,

Seit 08. Mai 2017 bietet dir das Sozialreferat der ÖH MedUni Innsbruck eine Rückerstattung von maximal 50€ bzw. maximal 100€ (bei eigenem Vortrag auf einem Kongress) für einen Kongressbesuch / Summer School oder ähnliches an.

Ihr könnt max. 3 Monate nach der Weiterbildungsveranstaltung in das Sozialreferat (Sprechstundenzeit Montag & Mittwoch 12-13Uhr) kommen und wir überweisen euch im Nachhinein die max. 50€ (bzw. max. 100€) auf euer Konto.

Das Antragsformular und die dazugehörigen Richtlinien findet ihr unter ÖH - Sozialreferat.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung!

Euer Sozialreferat

Am Dienstag, den 23. Mai und Mittwoch, den 24. Mai ist das Sekretariat von

9:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet.

Außerhalb der Öffnungszeiten sind wir unter sekretariat@skalpell.at erreichbar.

Wir bitten um Verständnis.

Deine ÖH Medizin

Die Termine für eine kostenlose Rechtsberatung sind am:

Mittwoch, den 17. Mai 2017

Mittwoch, den 31. Mai 2017,

jeweils ab 19:00 Uhr 

 in den Räumlichkeiten der HochschülerInnenschaft an der MUI, Schöpfstraße 41/1. Stock.

Anmeldungen erbeten im Sekretariat der ÖH Medizin Tel. 0512 / 9003 - 70 6 70 oder unter sekretariat@skalpell.at

Deine ÖH Medizin

Liebe Studierende,

Ihr habt noch bis Ende Mai die Möglichkeit ein Ansuchen um Unterstützung für das gesamte Semester/ eine einmalige Unterstützung zu stellen. Danach ist eine Antragsstellung erst wieder ab 1. Oktober möglich.

Euer Sozialreferat

Informationsabend Skalpell

Liebe Studierende!

Wir möchten euch recht herzlich zu unserem VERTRAULICHEN Informationsabend – Vereinbarkeit Familie und Studium - am Dienstag 16.05 um 18 Uhr ins Lernstudio Anatomie einladen.

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKGl) wird euch Frau Mag. Nitsch über die rechtlichen Grundlagen für das KPJ und die Praktika (bezogen auf Schwangerschaft) während des Studiums informieren. Frau Slavitz Brigitte von der Abteilung für Lehre und Studienangelegenheiten wird euch über die Studienbezogene Seite informieren. 
Weiters werden wichtige Punkte rund um die Kinderbetreuung besprochen und wir informieren euch über die finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten seitens der ÖH.

Nicht zuletzt wollen wir mit diesem Abend auch ein Kennenlernen zwischen den Müttern und Vätern fördern.

Gerne könnt ihr auch eure Kinder mitbringen (bitte Spielzeug mitbringen).

Für Verpflegung wird gesorgt (Kuchen & Getränke)

Um eine Anmeldung unter oeh-sozref@i-med.ac.at wird gebeten.

Wir freuen aus auf dein Kommen!

Dein ÖH-Sozialreferat (Katharina & Angelika)

mICU-Alps - mobile Intensive Care Unit

WIr, Dr. Niedermoser und Dr. Vergeiner sind 2 Anästhesisten und Intensivmediziner, welche sich mit Ihrer Firma (mICU - Alps) auf den bodengebundenen Intensivtransport spezialisiert haben.

mICU steht für den Transport kritisch Kranker Patienten zwischen Intensivstationen in Tirol, Österreich und Mittel-EUropa auf medizinisch höchstem Niveau. WIr sind ein kleines professionelles Team für individuelle Aufgaben.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir: Engagierte Studenten mit Interesse an der Intensivmedizin, die gerne Autofahren und über Fahrpraxis verfügen.

Unsere Einsatzfahrzeuge: VW T5/T6, Mercedes Sprinter, Ford Transit

Anforderungen: Flexibilität, Verlässlichkeit, Fahrpraxis

Wir bieten: eine interessante Tätigkeit in einem jungen professionelen Team bei guter Bezahlung

Weitere INformationen bzw. Termin für Bewerbungsgespräch unter:
0664/1409000
Dr. Niedermoser
Dr. Vergeiner


Der Intensivkurs findet vom 17.08.2017 bis 19.08.2017 im Institut für Naturheilkunde, Traditionelle Chinesische und Indische Medizin des Knappschafts-Krankenhauses in Essen statt.
Teilnahmeberechtigt sind Studierende der Humanmedizin und Assistenzärzte. Für die Teilnahme wird, dank Unterstützung der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin so wieder Carstens-Stiftung: Natur und Medizin, ein Betrag von 50€ (Studenten) bzw. 120€ (Assistenzärzte) erhoben. Darin sind neben den Lehrveranstaltungen auch die Kosten für Unterrichtsmaterialien und Verpflegung enthalten. Für das leibliche Wohl wird in der Kantine des Knappschafts-Krankenhauses gesorgt, wo die Teilnehmer die Vollwertküche kennenlernen können.
Außerdem ist bei entsprechend schönem Wetter ein Grill-Abend eingeplant.

Anmeldung:
Zur Anmeldung senden Sie bitte folgende Angaben/Unterlagen bis zum 30.06.2017 (Ausschlussfrist) an:
Tobias Ahrenst.ahrens@kliniken-essen-mitte.de
  • Name, Vorname, Geburtsdatum, Kontaktdaten(E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
  • Ausbildungsstand: Semester/Studienort bzw.Weiterbildungsjahr/Arbeitsplatz
Insgesamt stehen 25 Plätze zur Verfügung, sollten mehr Anmeldungen eingehen, werden die Teilnehmer ausgelost. Eine Bestätigung bzw. Absage wird bis zum 05.07.2017per E-Mail verschickt.

 



Weitere Informationen zum Programm und zum allgemeinen Ablauf des Intensivkurses findet ihr im Anhang.

Seite 1 von 113

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Facebook

Wir posten auch auf Facebook regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Skalpell.at auf Facebook

Der Medicus auf Facebook

Die Bücherbörse auf Facebook

Go to top