English title: Interdisciplinary seminar in the history of medicine
LV-Umfang: 2 Semesterstunden (90 Zeitminuten x 15 Semesterwochen)
LV-Art: Seminar (SE)
LV-Terminvorschlag: Mittwoch, 17:15-18:45 Uhr

Inhaltsangabe:
Dieses interdisziplinäre Seminar soll Studierenden der Medizin/Zahnmedizin, Geschichte und
Kunstgeschichte die Möglichkeit bieten, in fächerübergreifenden Teams anhand von
medizinhistorischen Objekten nicht nur deren, sondern auch die damit zusammenhängende Medizin-
und Pharmaziegeschichte zu beleuchten.

Zum Workshop des HBP (weitere Infos: Hier) gibt es folgendes Update:

Für Studierende der MUI und LFU stellt die Medizinische Universität Innsbruck bis zu 10 gesponserte Workshopplätze zur Verfügung. Dies umfasst die freie Teilnahme am Workshop sowie einen Reisekostenzuschuss in der Höhe von maximal 300 €. Wir bitten interessierte Studierende, sich unter folgendem Link unter Angabe ihrer MUI-Email-Adresse zu bewerben:  Registrierungslink 

Die Vergabe der gesponserten Plätze erfolgt nach dem "first come first served“ Prinzip.

Nächster Termin: Wintersemester 2019/20 – die Anmeldungsfrist endet am 24.September 2019.

Kurze Info: Umfang und Dauer: 4 Semester (berufsbegleitend), 75 ECTS-AP Durchführung: Blockform Kosten: 2.000 Euro pro Semester Akademischer Grad: LL.M. (Master of Laws (Medical Laws))

Dieser Studienlehrgang richtet sich an: ÄrztInnen, RechtsanwältInnen, insbesondere mit Fachbezug zum Medizinrecht, NotarInnen, MitarbeiterInnen von Privat- oder Sozialversicherungen, Krankenanstaltenträgern, Gebietskörperschaften, Kammern, Konsumentenberatungsstellen, Patientenvertretungen und anderen Institutionen mit Bezug zu medizinrechtlichen Fragestellungen.

HBP Graz 2019
Am 26. und 27. September 2019 organisiert das Human Brain Project (HBP) Education Programme einen Workshop zum Thema ‚Research ethics and societal impact‘ an der Technischen Universität Graz mit dem Titel  „Neuroscience, robotics, AI and medical informatics: New insights with diversity & ethics“. 
 
Die Teilnahme an der Veranstaltung steht der gesamten wissenschaftlichen Gemeinschaft offen, richtet sich jedoch insbesondere an NachwuchsforscherInnen (fortgeschrittene MasterstudentInnen, DoktorandInnen und frühe Postdocs).

Das Human Brain Project bietet anfang Juli zwei Workshops in Innsbruck an:

The Human Brain Project Education Programme is hosting two workshops at the Medical University Innsbruck in July.

Neurobiology for non-specialists: Studying the brain | 1-3 July 2019
Further information and scientific programme: humanbrainproject.eu - workshop neurobiology

New horizons in brain medicine: From research to clinics | 3-5 July 2019
Further information and scientific programme: humanbrainproject.eu - brain medicine

Special rates are available for students of the Medical University and LFU Innsbruck. To register for the workshops, please send us an email with your personal information to Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

For further information, please feel free to contact us at Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung vergibt seit 1997 alle zwei Jahre die Gabriele-Possanner-Preise für wissenschaftliche Leistungen, die der Geschlechterforschung in Österreich förderlich sind.

Hier können auch Dissertationen, Diplomarbeiten, Masterarbeiten oder Forschungsarbeiten (Studien), die ab 2017 verfasst oder herausgegeben wurden, eingereicht werden.

Einreichfrist ist der 8. Juli 2019.

Weitere Informationen und Bewerbungen unter:
https://bmbwf.gv.at/das-ministerium/staatspreise-und-auszeichnungen/gabriele-possanner-staats-wuerdigungs-und-foerderungspreise/

Summer School Göttingen 2019

Dieses Jahr findet vom 26. bis zum 30. August 2019  die neurologische Summer School in Göttingen statt. 

Eingeladen sind alle Medizinstudenten höherer Semester, welche Interesse im Bereich Neurologie haben.

Der Bewerbungsschluss ist am 01.06.2019.

Weitere Infos zu Anmeldung, Programm und News findest du auf: www.neurosummerschool.med.uni-goettingen.de