Menü
Skalpell.atNewsÖH/StVAnzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Medizinstudent

Liebe Studentinnen!

Im Rahmen des Projektes "Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz" wird ein kostenloser Selbstverteidigungs-Workshop für Studentinnen der MUI  angeboten.
Bei Interesse kannst du dich unter oeh-sozref@i-med.ac.at verbindlich anmelden.
 
Workshopdauer: 3 Montage: 04.03, 18.03 und 25.03.2019 von 19.00-21.00 Uhr
Veranstaltungsort: Judozentrum Innsbruck
6020 Franz-Fischer Straße 7 c
 
Dein ÖH-Sozialreferat

Werden Medizinstudierende schlechter behandelt?

International besagen Studien, dass dem so ist! Zum Beispiel wurde gezeigt, dass Medizinstudierende im Vergleich zu Studierenden anderer Studienrichtungen bedeutend schlechter behandelt werden. Diese schlechte Behandlung umfasst beispielsweise Diskriminierung, Abwertung, rauher Umgangston, Belästigung etc. Auch in Studien, die wir hier an der Medizin Universität Innsbruck durchgeführt haben, zeigt sich ein ähnliches Bild.

Aus diesem Grund möchten wir Pilotgruppen starten, die zum Ziel haben, Strategien zu erarbeiten, wie mit solchen Situationen am besten umgegangen werden kann und wie sich Studierende am besten gegenseitig unterstützen können, zB wenn ein/e Mitstudierende abgewertet oder diskriminiert wird.

Bei Interesse bitte bis 5. Februar melden bei: oeh-sozref@i-med.ac.at
Durchgeführt werden die Pilotgruppen von der Gender Medizin Unit. Die Pilotgruppen werden 3 Mal im Laufe des Sommersemesters 2018 stattfinden.
Jeder Termin umfasst ca. 1,5 – 2 Stunden.

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top