Menü
Skalpell.atNewsStellenanzeigen für AbsolventInnen

Details in den angehängten PDF Dateien.

Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung am Institut für makroskopische und klinische Anatomie, befristet auf die Dauer der Ausbildung, Teilzeit: 28 Wochenstunden.

Kernaufgaben:
  • Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet der klassischen und modernen makroskopischen Anatomie
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären, makroskopisch-anatomischen Lehre und Betreuung von Studierenden im Rahmen des Diplomstudiums Humanmedizin und im Rahmen der Doktorratsstudien
  • Selbständige Erstellung von Publikationen/Präsentationen für (inter-)nationale Fortbildungsveranstaltungen
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien

Fachliche Anforderung:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Kenntnisse und wissenschaftliche Kompetenz auf dem Fachgebiet Anatomie, profunde Anatomiekenntnisse von Vorteil
  • Interesse im Bereich der makroskopischen und mikroskopischen Präparationen
  • Wissenschaftliches Interesse und Erfahrung in der Durchführung von anatomischen Studien / wissenschaftlichen Projekten von VOrteil
  • Erfahrung in universitärer Lehre und der Betreuung von Studierenden von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Adobe Photoshop)
  • Fremdsprachenkenntnisse (sehr gute Englischkenntnisse)

Persönliche Anforderungen:

  • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
  • Kommunikative Kompetenz im Umngang mit Studierenden
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamorientierung

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 2.917,93 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr O.Univ.-Prof. DDr. h. c. Friedrich Anderhuber, Vorstand des Institutes für Anatomie gerne zur Verfügung.
Kontakt: erna.ollenborger@medunigraz.at, Tel.: +43/316/380-4210.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W198 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung an der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinische Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, befristet auf die Dauer der Karenzierung.

Kernaufgaben:
  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen der Abteilung
  • Mitwirkung und verpflichtende Teilnahme an abteilungs- und klinikinternen Fortbildungsveranstaltungen und Besprechungen
  • Übernahme von Koordinations-und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären Lehre/Betreuung von Studierenden

Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Absolvierte Gegenfächer / Basisausbildung von Vorteil
  • Notarztdiplom und Erfahrung in präklinischer Notfallmedizn von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Gute Englischkenntnisse


Persönliche Anforderungen:
Wir erwarten uns teamorientierte und lernbereite Persönlichkeiten, welche bereit sind, sich den herausfordernden Aufgaben im Bereich der Anästhesiologie und Intensivmedizin zu widmen.

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 3.291.,79 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. DDr. Philipp Metnitz, Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, gerne zur Verfügung.
Kontakt: andrea.berghofer@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-14909.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W197 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung an der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinische Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, befristet auf die Dauer der Karenzierung.

Kernaufgaben:
  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen der Abteilung
  • Mitwirkung und verpflichtende Teilnahme an abteilungs- und klinikinternen Fortbildungsveranstaltungen und Besprechungen
  • Übernahme von Koordinations-und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären Lehre/Betreuung von Studierenden

Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Absolvierte Gegenfächer / Basisausbildung von Vorteil
  • Notarztdiplom und Erfahrung in präklinischer Notfallmedizn von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Gute Englischkenntnisse


Persönliche Anforderungen:
Wir erwarten uns teamorientierte und lernbereite Persönlichkeiten, welche bereit sind, sich den herausfordernden Aufgaben im Bereich der Anästhesiologie und Intensivmedizin zu widmen.

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 3.291.,79 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. DDr. Philipp Metnitz, Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, gerne zur Verfügung.
Kontakt: andrea.berghofer@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-14909.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W196 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Senior Scientist (m/w) am Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Dokumentation mit 90% Dienstzuweisung an die Universitätsklinik für Neurologie, Klinische Abteilung für Neurogeriatrie, zu besetzen ab 03.10.2017.

Kernaufgaben:
  • Datenanalysen im Rahmen neuroepidemiologischer Forschung mit Entwicklung anwendungs-spezifischer Skripten und biologischer Modellsysteme für die Krankheitsentstehung
  • Beteiligung an der Lehre

Fachliche Anforderung:
  • Abgeschlossenes Doktoratstudium der Biostatistik, Mathematik, Telematik oder verwandter Fachrichtungen
  • Sehr geute Kenntnisse in statistischen Programmiersprachen (einschließlich R)
  • Wissenschaftliche Publikationstätigkeit im Bereich Neuroepidemiologie von Vorteil
  • Kenntnisse in der genetischen-epidemiologischen Analytik und der Entwicklung anwendungs-spezifischer Skripten in Kohorten und Familienstudien von Vorteil
  • Erfahrung in universitärer Lehre und Betreuung von Studierenden von Vorteil
Persönliche Anforderungen:
  • Interesse an wissenschaflticher Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld
  • Teamorientierung
  • Kommunikative und organisatorische Kompetenz
  • Verlässliches und genaues Arbeiten

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 3.626,60 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. Reinhold Schmidt, Leiter der Abteilung für Neurogeriatrie
Kontakt: reinhold.schmidt@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-83397
sowie Frau Univ.-Prof.in Dr.in Andrea Berghold, Vorständin des INstitutes für Medizinische Informatik, Statistik und Dokumentation,
Kontakt: andrea.berghold@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-13201, gerne zur Verfügung.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W195 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung an der Universitätsklinik für Chirurgie, Klinische Abteilung für Plastische Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, befristet auf die Dauer der Karenzierung, Teilzeit: 20 Wochenstunden.

Kernaufgaben:
  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen
  • Tätigkeit im OP (OP-Assistenz)
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Selbständige Erstellung von Publikationen/Präsentationen für (inter-)nationale Fortbildungsveranstaltung
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären Lehre/Betreuung von Studierenden

Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Absolvierte Gegenfächer (Pflicht- und Wahlnebenfächer) bzw. Basisausbildung von Vorteil
  • Kenntnisse und wissenschaftliche Kompetenz auf dem Fachgebiet Plastische Chrirugie von Vorteil
  • Wissenschaftliches Interesse und Erfahrung in der Planung und Durchführung von Klinischen Studien bzw. wissenschaftlichen Projekten von Vorteil

Persönliche Anforderungen:
  • Sorgfältige, genau und verlässliche Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamorientierung
  • Lernbereitschaft
Diese Position wird nach dem kollektivvertraglichen Mindestentgelt (auf Basis Vollbeschäftigung) von € 3.291,79 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. Lars-Peter Kamolz MSc., Leiter der Klinischen Abteilung für Chirurgie, gerne zur Verfügung. Kontakt: lars.kamolz@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-82819.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W193 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.




Die medizinische Universität Graz sucht eine/n ProjektmanagerIn für Klinische Studien an der Universitäts-Augenklinik befristet auf die Dauer des Beschäftigungsverbotes und eines eventuell anschließenden Karenzurlaubes, Teilzeit 20: Wochenstunden, Aufstockung über Drittmittel möglich.

Kernaufgaben:
  • Koordination klinischer Studien gemäß ICH und GCP Richtlinien sowie interner SOPs
  • Unterstützung von ForscherInnen in der Planung und Durchführung hochqualitativer klinischer Forschung
  • Klinische Datenerhebung und -verwaltung
  • Durchführung studienspezifischer Untersuchungsmethoden
  • Betreuung von Vorbereitung von Monitor- und SponsorInnenbesuchen

Fachliche Anforderungen:
  • Abschluss Masterstudiengang Gesundheitswissenschaften oder vergleichbares Hochschulstudium (vorzugsweise Naturwissenschaften)
  • Abschluss Universitätslehrgang Clinical Trial Specialist oder GCP Zertifikat von Vorteil
  • Praktische Erfahrung in der Abwicklung klinischer Studien von Vorteil
  • IATA Dangerous Goods Regulations Zertifizierung von Vorteil

Persönliche Anforderungen:
  • Interesse an wissenschaftlich klinischer Tätigkeit
  • Lehrbereitschaft Teamorientierung
  • Organisatorische kommunikative Kompetenz
  • Sorgfältige, genau und verlässliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum Erlernen spezifischer Untersuchungsmethoden

Diese Postition wird nach dem kollektivvertraglichen Mindestentgelt (auf Basis Vollbeschäftigung) von € 2.492,40 (14x) zzgl. allfälliger sonstiger Entgeldbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen. 

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. Dr. Andreas Wedrich, Vorstand der Universitäts-Augenklinik, gerne zur Verfügung. Kontakt: andreas.wedrich@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-12394.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W192 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.


Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.

Die medizinische Universität Graz sucht eine Ärztin / einen Arzt in FachärztInnen-Ausbildung an der Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie befrstet auf die Dauer der Ausbildung, längstens jedoch 7 Jahre.

Kernaufgaben:
  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen
  • Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet MKG Chirurgie
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Mitwirkung, Unterstützung in der universitären Lehre/Betreuung von Studierenden


Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene universitäre Ausbildung in Human- und Zahnmedizin (Doppelapprobation)
  • Klinische Vorerfahrung in MKG-Chirurgie von Vorteil
  • Erfahrung in universitärer Lehre und Betreuung von Studierenden von Vorteil
  • Sehr gute EDV- bzw. Englischkenntnisse

Persönliche Anforderungen:
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamorientierung
  • Verlässliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Weiterbildung auf dem Gebiet der MKG - Chirurgie

Diese Position wird nach dem kollektivvertraglichen Mindestentgelt (auf Basis Vollbeschäftigung) von € 3.291,79 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. DDr. Norbert Jakse, suppl. Leiter der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, gerne zur Verfügung.

Kontakt: norbert.jakse@medunigraz.at
Tel.: +43/316/385-30633 bzw. Frau Barbara Ostermann: Tel.: +43/316/385-82248

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W188 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.


Die derzeitige Ausschreibung findet ihr im Anhang.

Praxis in Zams zu übergeben

Dr. Richard Schönherr, Facharzt für Innere Medizin möchte seine Praxis in Zams übergeben.

Weitere Informationen über die Praxis könnt ihr unter www.dr-schoenherr.at oder im Anhang.


Für unsere Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir eine/n
Ausbildungsarzt/ärztin für Anästhesie- und Intensivmedizin

Das Aufgabenspektrum der Abteilung beinhaltet:

  • Anästhesiologische Betreuung von jährlich etwa 6.600 Patienten der operativen Fachabteilungen
  • Betreuung der operativen Patienten der interdisziplinären Intensivstation
  • Leitung der interdisziplinären Tageschirurgie mit einer räumlich integrierten Anästhesie-Ambulanz
  • Organisation der notfallmedizinischen Versorgung des Bezirks Dornbirn durch ein NEF-System mit teilweiser Abdeckung der Notarztdienste durch Teammitglieder
  • 24-h Facharztanwesenheitsdienst
  • Ausbildung von Medizinstudenten (akademische Lehrabteilung)

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Neugierde und Begeisterung für das Fachgebiet
  • Bereitschaft zur Teamarbeit

 

Warum Sie bei uns arbeiten sollten:

  • abwechslungsreiche Aufgabe
  • freundliches, humorvolles und kollegiales Team
  • Spezialisierungsmöglichkeit
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Personalrestaurant mit hauseigener Küche
  • Kleinkinderbetreuung von 6.30 bis 19.30 Uhr
  • gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz und Mobilitätsförderung

Bei Interesse zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren: Prim. Univ.-Prof. Dr. Harald Sparr (harald.sparr@dornbirn.at), Tel. 05572/303/2190)

Wenn Sie ein Teil unseres Teams werden möchten, freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an Herrn Dipl.-Kfm. Gerhard Amann, Krankenhaus der Stadt Dornbirn, Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn (gerhard.amann@dornbirn.at), der Sie auch über die Dotierung und die dienstrechtlichen Angelegenheiten informiert.

Seite 1 von 10

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Facebook

Wir posten auch auf Facebook regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Skalpell.at auf Facebook

Der Medicus auf Facebook

Die Bücherbörse auf Facebook

Go to top