Menü
Skalpell.atNewsStellenanzeigen für AbsolventInnen

Die tirol kliniken bieten eine Stelle für die Basisausbildung ab 01.09.2018. Nähere Infos im angehängten PDF!

Die tirol kliniken schreiben einen Ausbildungsplatz für Allgemeinmedizin ab 01.09.2018 aus. Nähere Infos im angehängten PDF!

Allgemein- und Viszeralchirurgie in Bad Tölz

Hallo ÖH Team,
 
ich habe 2013 mein Studium in Innsbruck beendet und die letzten vier Jahre in der Allgemein- und Viszeralchirurgie in Bad Tölz als Assistenzarzt gearbeitet und werde zum Jahreswechsel eine andere Stelle antreten. Meine Stelle muss ab Januar 2018 noch nachbesetzt werden. Optimalerweise mit einem Berufsanfänger. Vielleicht könntet ihr den Link auf Facebook posten oder irgendwo online stellen, wo es Leute sehen, für die das interessant ist. Gerne könnt ihr auch meine E-mail Adresse (fl.frank@asklepios.com) dazuschreiben, falls jemand Fragen hat, die man in einem offiziellen Rahmen nicht stellen möchte. Gerne formlos und locker. 
Bin im Nachhinein sehr froh, in dieser Abteilung angefangen zu haben. Ich konnte in einem tollen Team sehr viel Lernen und möchte, dass die Abteilung weiterhin personell gut aufgestellt ist.
 
Hier wäre der Link:
 
Vielen Dank schon mal!
Beste Grüße, 
Florian Frank

Assistenzarzt (w/m) Pneumologie, Allgäu

Assistenzarzt (w/m) Pneumologie

Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Einrichtung: Fachkliniken Wangen
Standort: 88239 Wangen im Allgäu

Details in den angehängten PDF-Dateien.

Details in den angehängten PDF Dateien.

Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung am Institut für makroskopische und klinische Anatomie, befristet auf die Dauer der Ausbildung, Teilzeit: 28 Wochenstunden.

Kernaufgaben:
  • Wissenschaftliche Tätigkeit auf dem Gebiet der klassischen und modernen makroskopischen Anatomie
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären, makroskopisch-anatomischen Lehre und Betreuung von Studierenden im Rahmen des Diplomstudiums Humanmedizin und im Rahmen der Doktorratsstudien
  • Selbständige Erstellung von Publikationen/Präsentationen für (inter-)nationale Fortbildungsveranstaltungen
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien

Fachliche Anforderung:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Kenntnisse und wissenschaftliche Kompetenz auf dem Fachgebiet Anatomie, profunde Anatomiekenntnisse von Vorteil
  • Interesse im Bereich der makroskopischen und mikroskopischen Präparationen
  • Wissenschaftliches Interesse und Erfahrung in der Durchführung von anatomischen Studien / wissenschaftlichen Projekten von VOrteil
  • Erfahrung in universitärer Lehre und der Betreuung von Studierenden von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office, Adobe Photoshop)
  • Fremdsprachenkenntnisse (sehr gute Englischkenntnisse)

Persönliche Anforderungen:

  • Sorgfältige, genaue und verlässliche Arbeitsweise
  • Kommunikative Kompetenz im Umngang mit Studierenden
  • Hohe Belastbarkeit
  • Teamorientierung

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 2.917,93 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr O.Univ.-Prof. DDr. h. c. Friedrich Anderhuber, Vorstand des Institutes für Anatomie gerne zur Verfügung.
Kontakt: erna.ollenborger@medunigraz.at, Tel.: +43/316/380-4210.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W198 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung an der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinische Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, befristet auf die Dauer der Karenzierung.

Kernaufgaben:
  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen der Abteilung
  • Mitwirkung und verpflichtende Teilnahme an abteilungs- und klinikinternen Fortbildungsveranstaltungen und Besprechungen
  • Übernahme von Koordinations-und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären Lehre/Betreuung von Studierenden

Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Absolvierte Gegenfächer / Basisausbildung von Vorteil
  • Notarztdiplom und Erfahrung in präklinischer Notfallmedizn von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Gute Englischkenntnisse


Persönliche Anforderungen:
Wir erwarten uns teamorientierte und lernbereite Persönlichkeiten, welche bereit sind, sich den herausfordernden Aufgaben im Bereich der Anästhesiologie und Intensivmedizin zu widmen.

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 3.291.,79 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. DDr. Philipp Metnitz, Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, gerne zur Verfügung.
Kontakt: andrea.berghofer@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-14909.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W197 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Die Medizinische Universität Graz sucht eine/n Ärztin/Arzt in FachärztInnenausbildung an der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Klinische Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, befristet auf die Dauer der Karenzierung.

Kernaufgaben:
  • Klinische Versorgung von ambulanten und stationären PatientInnen der Abteilung
  • Mitwirkung und verpflichtende Teilnahme an abteilungs- und klinikinternen Fortbildungsveranstaltungen und Besprechungen
  • Übernahme von Koordinations-und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten und klinischen Studien
  • Mitwirkung und Unterstützung in der universitären Lehre/Betreuung von Studierenden

Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Absolvierte Gegenfächer / Basisausbildung von Vorteil
  • Notarztdiplom und Erfahrung in präklinischer Notfallmedizn von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Gute Englischkenntnisse


Persönliche Anforderungen:
Wir erwarten uns teamorientierte und lernbereite Persönlichkeiten, welche bereit sind, sich den herausfordernden Aufgaben im Bereich der Anästhesiologie und Intensivmedizin zu widmen.

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt (auf Basis Vollzeitbeschäftigung) von € 3.291.,79 (14x) zuzüglich allfälliger sonstiger Entgeltbestandteile und attraktiver Zusatzleistungen vorgesehen.

Bei Fragen steht Ihnen Herr Univ.-Prof. DDr. Philipp Metnitz, Leiter der Klinischen Abteilung für Allgemeine Anästhesiologie, Notfall- und Intensivmedizin, gerne zur Verfügung.
Kontakt: andrea.berghofer@medunigraz.at, Tel.: +43/316/385-14909.

Es wird erbeten die Bewerbungsunterlagen mit der Kennzahl W196 ex 2016/17 bevorzugt
via E-Mail an: personal@medunigraz.at
bzw. an die Postadresse: Medizinische Universität Graz, Organisationseinheit für Personaladministration, Auenbruggerplatz 2, A-8036 Graz.

Die Bewerbungsfrist endet am 12.07.2017.

Die aktuelle Ausschreibung findet ihr im Anhang.
Seite 1 von 11

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top