Menü

Clinical PhD Neurointensiv

An der Universitätsklinik für Neurologie / Neurologische Intensivstation ist ab sofort für die Dauer von 30 Monaten ein Stipendium für die Erstellung einer klinischen PhD Arbeit zum innovativen Thema “Patientensicherheit auf der Intensivstation - multimodales Neuromonitoring” zu vergeben. Die PhD Arbeit wird in Kooperation mit der UMIT in Hall ausgeführt und vom FWF gefördert. Klinisches Interesse, vor allem die Bereitschaft für das Erlernen verschiedener Methoden des multimodalen Neuromonitorings, sowie Vorkenntnisse in Biostatistik und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt.

InteressentInnen wenden sich bitte mit entsprechenden Bewerbungsunterlagen direkt per Email am Herrn Priv.Doz.OA Dr. Raimund Helbok - raimund.helbok@tirol-kliniken.at

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Facebook

Wir posten auch auf Facebook regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Skalpell.at auf Facebook

Der Medicus auf Facebook

Die Bücherbörse auf Facebook

Go to top