Menü

Das Team von IPOKRaTES Innsbruck sucht nach motivierten Teamplayern aus allen Semestern, die sich gerne als Co-Organistoren/Organistorinnen bei IPOKRaTES Students engagieren wollen. Zum Beginn des Wintersemesters findet wieder ein IPOKRaTES Seminar in Innsbruck statt.

Einen kurzen Einblick findet ihr hier:
https://www.i-med.ac.at/mypoint/news/717278.html 
https://www.i-med.ac.at/mypoint/news/708935.html 

Wir heißen jeden / jede Interessierte herzlichst willkommen und bitten um Kontaktnahme unter David.Bante@student.i-med.ac.at oder schreib uns eine Nachricht über
https://www.facebook.com/ipokratesinnsbruck/ 

IPOKRaTES ist eine Organisation die sich für den internationalen Austausch von exzellenter Lehre einsetzt. Im Rahmen des diesjährigen Seminars waren Lehrende der Harvard University sowie der Columbia University eine Woche lang in Innsbruck zu Gast. Mehr darüber kann auf Seite 6 der letzten Ausgabe von "Der MEDICUS" nachgelesen werden: Hier geht's zum Download!

Die tirol kliniken bitten um Verbreitung der Information über die Ausstellung der Zutrittskarten für famulaturen oder KPJ. Ihr findet die Infos im angehängten PDF (einfach auf das Bild klicken --> ) hier klicken für das PDF!
Die Wiener Privatklinik lädt am 13.06.2018 zum Tag der offenen Tür für Studierende und DiplompflegerInnen ein. Am Programm steht eine Besichtigung der Klinik sowie einige Vorträge. Das Programm kann dem beiliegenden Flyer entnommen werden. Screenshot from 2018 06 08 094607 
Liebe Studierende,

netidee vergibt jährlich Stipendien von bis zu 100.000,- Euro an Studierende österreichischer Universitäten und Fachhochschulen. 

Gefördert werden Abschlussarbeiten (Diplomarbeit, Masterarbeit, Dissertation) mit Web-Bezug und wissenschaftlicher Relevanz.

Einreichfrist ist der 17. Juli 2018.

(Details siehe Flyer)

Eine Aufwandsentschädigung in der Höhe von voraussichtlich € 600,- brutto wird es vermutlich ab Oktober 2018 geben.

Die Aufwandsentschädigung soll auch für bereits bestehende KPJ-Verträgeab Oktober ausbezahlt werden: Falls man beispielsweise ab August 2018 für vier Monate ein Modul absolviert, würde man dafür ab Oktober eine Aufwandsentschädigung erhalten – also zumindest für zwei Monate (Oktober & November).

Da sich die Aufwandsentschädigung vermutlich über der Geringfügigkeitsgrenze bewegen wird, sind Sozialversicherungsabgaben zu leisten, die beispielweise auch eine Krankenversicherung abdecken. Im Gegenzug wird es kein kostenloses Mittagessen mehr für Studierende im KPJ geben, stattdessen kann um Mitarbeiterkonditionen (~2,7 – 3,5 €) gegessen werden.

In Zukunft soll die Anmeldung für die KPJ-Plätze zentral über ein Onlineportal erfolgen, welches ab August 2018online gehen soll. Für KPJ-Plätze von August 2019 bis Juli 2020 können sich Studierende der MUI oder mit Bezug zu Tirol (Wohnort) bereits von August bis September 2018 anmelden, anschließend werden die Restplätze für alle MedizinstudentInnen freigeschalten. An den tirol kliniken bestehen weiterhin Kapazitäten für 120 KPJ-Studierende pro Monat, damit eine ordentliche Betreuung und Ausbildung auf den jeweiligen Abteilungen gewährleistet ist.

Sobald alle Details bezüglich des KPJs an den Tirol Kliniken ausgearbeitet sind, werden wir dich nochmals informieren. Wichtig: Alle Informationen stehen noch unter Vorbehalt, es kann also noch Änderungen geben!

kmp infos mai 2018 

Für alle die gerne Teil Ihres Studiums in Australien oder Neuseeland verbringen möchten, könnte Ranke-Heinemann ein interessantes Angebot haben. Die non-profit Organisation spezialisiert sich in Förderung und Stipendien-Vergabe im Raum Australien-Neuseeland-Südasien. Weitere Infos dazu findet ihr auf der website: https://www.ranke-heinemann.de/australien/ 

Wer sich dafür interessiert, ein Praktikum in einem afrikanischen Staat auszuüben, für den hat evtl. die website www.mylabadi.de/ einige interessante Informationen. Näheres auch im angehängten PDF!

Medkarriere-Messe 2018

Am 24. April findet die diesjährige MedKarriere-Messe im CCB statt. Die Teilnahme ist kostenlos! Melde dich einfach auf nextdoc.at an und mach dich über deine Karrierechancen und Möglichkeiten schlau.
Genauere Infos findest Du auf Facebook oder auf nextdoc.at 

Mentoring Allgemeinmedizin

Auch dieses Jahr findet wieder das Mentoring statt.

Studierende können sich eine Lehrpraxis der MUI aussuchen, in der sie pro Semester an 4 Tagen jeweils 5 Stunden der/dem AllgemeinmedizinerIn „über die Schulter schauen“ und so einen Einblick in allgemeinmedizinisches Denken und Handeln bekommen können.

Weitere Informationen zum Mentoring Programm Allgemein Medizin gibt es im Anhang.

Das Einführungsseminar findet am Montag, den 05.03.2018 von 15-15.50 Uhr im Raum M.01.490 im CCB statt. Anmeldungen davor bitte per Mail unter kager@tgam.at

Seite 1 von 20

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top