Menü

uBook Sommersemester 2017

wir möchten euch gerne auf die uBook-Aktion hinweisen. Dabei gibt es auf Laptops von Lenovo, HP und Apple einiges an  Rabatt, falls ihr also auf der Suche nach günstigen hochwertigen Laptops seid, es lohnt sich hier zuzuschlagen, an die meisten Produkte kommt man sonst nie so günstig ran (auch nicht über Aktionen wie z. B. Apple On Campus, etc.).

Außerdem gibt es auch noch einige andere Angebote als Notebooks (z. B. Microsoft-Tablets, usw.).

Mentoring Allgemeinmedizin SS 2017

Am Montag 06. 03. 2017, 17.30 - 18.30 Uhr findet das Einführungsseminar für das Mentoring Programm im Sommersemester statt.
Der Ort wieder noch bekannt gegeben.
Anmeldungen ab sofort über office@tgam.at möglich.

Weitere Informationen zum Mentoring Programm Allgemein Medizin gibt es im Anhang.

Liebe Studierende,

wir möchten euch darauf hinweisen, dass die Ausschreibung des Stipendiums für bedürftige ordentliche Studierende aus Drittstaaten an der MUI für das Wintersemester 2016/17 unter folgendem Link: https://www.i-med.ac.at/mitteilungsblatt/mitteil_16-17.html (20. Mitteilungsblatt unter Punkt 94) zu finden ist.

Bitte beachtet die Einreichungsfrist von 13.02. bis 10.03.2017.

Euer Sozialreferat

Da ich weiß, wie schwierig für manche die Planung des KPJ ist erlaube ich mir, Ihnen aufbauend auf frühere diesbezügliche Kontakte meine noch offenen SLOT - Zeiten bekannt zu geben (bis  08.07.18  alles „ausgebucht“)
 
 
Slots ab 09.07.18 (immer für 4 Wochen)
09.07 – 03.08
06.08 – 31.08            reserviert!
03.09 – 28.09
01.10 -  26.10
 
29.10 - 23.11
 
26.11 - 21.12
 
 
Jahr  2019:
 
ab 07.01 - alle 4 Wochen
….
….
 
Mit freundlichen Grüßen
Peter Kufner

KPJ OSCE - Pilotprojekt

Das neue KPJ OSCE soll 8 Stationen aus klinischen Praktika beinhalten und soll am 1.2. oder 2.2. 2017 zwischen 8:00 und 16:00h im Skills-Lab der MUI (Schöpfstraße 24) stattfinden. Die Dauer bertägt ca. 1 Stunde.

Es werden noch 100 Freiwillige gesucht!
Als Entschädigung gibt es 1 Wahlfach-Stunde angerechnet, man bekommt/gibt Feedback und es gibt auch noch was zu gewinnen.

Mehrere Informationen zum KPJ - OSCE gibt es am Di. 6.12.16 um 14:45h im HS FKK am Ende der Vorlesung Gendermedizin.

Exzellenzstipendien 2017

Bereits zum 6. Mal vergeben Industriellenvereinigung Kärtnen und Wirtschaftskammer Kärnten Exzellenz-Auslandsstipendien. Dotiert sind sie mit je 10.000 Euro. Das Angebot richtet sich an Studierende mit Kärnten-Bezug. Bevorzugt werden Bewerberinnen und Bewerber aus MINT-Fächern, exzellente Einreichungen aus anderen Bereichen sind aber nicht ausgeschlossen.

Voraussetzungen:

  • Gefördert werden österreichische StaatsbürgerInnen, die ihren Wohnsitz in Krtnen haben oder mindestens 5 Jahre in Kärnten hatten oder die in einem besonders signifikanten Bezug zum Land Kärnten stehen
  • Das Höchstalter beträgt zum Zeitpunkt des Einreichschlusses 30 Jahre
  • Der angestrebte Auslandsaufenthalt muss mindestens 6 Monate betragen
  • Studienrichtungen: Schwerpunkt MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik)
  • Darüber hinaus werden auch exzellente Einreichungen aus anderen Studienbereichen in der Bewertung
     berücksichtigt, sofern sie Bedeutung für den (Wirtschafts-)Standort Kärnten haben
  • Abschluss des Bakkalaureats (Universität, Fachhochschule)
  • Überdurchschnittlicher Studienerfolg
  • Befürwortung durch mindestens zwei Fach-ProfessorInnen
  • Die Ergebnisse des Auslandsaufenthaltes sind von Bedeutung für die Kärntner Wirtschaft
Bewerbungen
Einreichungen mit Bewerbungsbogen an IV Kärnten mit folgenden Unterlagen:
  • Darstellung der geplanten Studien bzw. Forschungsprojekte im Ausland sowie deren Exzellenzcharakter ausschließlich anhand der beiligenden FOrmulars auf max. drei Seiten in deutscher Sprache
  • Lebenslauf
  • Kopien der Zeugnisse über Fach-, Diplomprüfungen bzw. Rigorosen
  • Nachweis der für den angestrebten Auslandsaufenthalt erforderlichen Sprachkentnisse (z.B. Zeugnisse, Kursbestätigungen, Nachweis längerer Auslandsaufenthalte)
  • Mindestens zwei Empfehlungsschreiben von FachprofessorInnen der entsprechenden Studienrichtung
  • Aufnahmebestätigung der ausländischen Universität bzw. Forschungseinrichtung. Sollte eine solche Bestätigung zum Einreichungstermin noch  nicht vorliegen, sind Kopien der Korrespondenz beizulegen
  • Angaben über die geplante Finanzierung des Auslandsaufenthaltes einschließlich sonstiger Unterstützungen lt. Finanzierungsplan

Einreichfrist
Die Bewerbungen sind bei der IV Kärnten bis Donnerstag, 15. Dezember 2016 einzureichen. Bereits abgeschlossene Projekte bzw. Auslandsaufenthalte werden nicht berücksichtigt!
Bewerbungsunterlagen können Sie von der Homepage www.iv-kaernten.at unter Mediathek/Publikationen downloaden.
Den Link zum Hochladen Ihrer Einreichung erhalten Sie bei:
Industriellenvereinigung Kärnten, Dr.-Franz-Palla-Gasse 21, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0463 56615-0
E-Mail: i.auer@iv-net.at


Weitere Informationen zum Exzellenzstipendium findet Ihr im Anhang.

Allgemeinmedizin KPJ

Liebe Studierende der MUI,
wir möchten Sie darüber informieren, dass es möglich ist, neben den 4 Wochen Pflicht-Modul Allgemeinmedizin zusätzlich 2 x 4 Wochen KPJ Allgemeinmedizin im Wahlfach zu absolvieren. Diese Variante ist in erster Linie für das Programm „Allgemeinmedizin am Land“ vorgesehen. Ihr Vorteil an diesem Angebot ist, dass Sie dadurch noch mehr Einblick in die Niedrigprävalenzarbeit der Allgemeinmedizin bekommen und im Kontext der „Postpromotionellen Ausbildung NEU“ schon
wesentliche weitere Erfahrungen sammeln können. Die an der MUI geführte Liste „Universitäre Lehrpraxis“ berechtigt die OrdinationsinhaberInnen weiterhin, 4 Wochen KPJ AM anzubieten – die InhaberInnen der „Akademischen Lehrpraxis“ ermöglichen es Ihnen, dort bis zu 3 Monate lang das KPJ zu
absolvieren.
Das POL-Format AMPOL (für Studierende des 9. und 10. Semesters) wurde für das WS 2016/2017 speziell zur Vorbereitung auf ein längeres KPJ AM adaptiert.

In der Anlage finden Sie die aktuelle Listen „Universitäre Lehrpraxis“ und „Akademische Lehrpraxis“ der MUI. InteressentIn-
nen wenden sich bitte direkt an die jeweilige Lehrpraxis oder auch an office@tgam.at bzw. vr-lehre@i-med.ac.at.

Wir freuen uns, wenn Sie von diesem zusätzlichen Ausbildungsangebot regen Gebrauch machen!

Mit freundlichen Grüßen,
VR Univ.-Prof. Dr. Peter Loidl                                                                                    Dr. Herbert Bachler, TGAM

Radiologie Wahlfachprogramm für das WS 2016/17

Liebe Studierende,

im Anhang findet ihr das Wahlfachangebot der Radiologie für das Wintersemester 2016/17.

KPJ - Allgemeinmedizinslot bei Dr. Kufner frei

Bei Herr Dr. Kufner steht für 2017 noch ein Slot frei zur Verfügung. 

Slot: 03.07. - 28-07. 17

Falls Interesse bestehen sollte meldet euch bei Herrn Dr. Kufner am besten per Mail an: peter.kufner@i-med.ac.at

Termin: 5. Dezember 2016 - 7. Dezember 2016, jeweils von 09:15 - 13:00 Uhr
           wird als Blockveranstaltung geführt, (12 Std. - Dauer: 1 SSt)

Ort: Kinder-Herz-Zentrum, 5. Stock Besprechung-Seminarraum Ärzte,
      (auf der Bettenstation Herzchirurgie)

Voraussetzung: ab 3. Studienjahr, Mindestteilnehmerzahl: 8 Studenten

Anmeldung: unbedingt nötig bei Prof. Dr. Antretter
                 (Dect. 504-80760 oder email: herwig.antretter@i-med.ac.at)

Seite 5 von 21

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top