Menü

KPJ Umfrage!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
ab dem 01.07.2015 wird die neue Ausbildungsordnung für Ärztinnen und Ärzte in Kraft treten. Das heißt konkret, dass der Turnus in seiner jetzigen Form abgeschafft wird.
Am Anfang der postpromotionellen Ausbildung beginnen alle, die ab dem 01.06. starten, - egal ob Allgemeinmedizin oder Facharzt - mit einem Common Trunk, der 9 Monate dauern wird und sich aus verschiedenen konservativen und operativen Fächern zusammensetzt. Die Bezahlung des Common Trunk regeln die Krankenhausträger.
Die Facharztausbildung dauert 6 Jahre. Durch die neue Ausbildungsordnung und mit Einführung des Common Trunks entfallen die Gegenfächer.
Gemeinsam mit unseren Grazer und Wiener ÖH-Kollegen haben wir daher eine Umfrage zu diesem Thema ausgearbeitet um die derzeitige Stimmung zu erfassen. Bitte nehmt euch ein paar Minuten Zeit und füllt sie unter folgendem Link aus:
https://www.soscisurvey.de/common-trunk/
Außerdem wollen wir noch Eure Meinung zur Umsetzung des KPJ in Innsbruck erheben. Bitte nehmt euch auch hierfür kurz Zeit und füllt diese Umfrage aus, da wir die Ergebnisse als Argumentationsgrundlage für verschiedene Gespräche benötigen.
http://www.skalpell.at/index.php/service-s/feedback/umfrage-zum-kpj
 
Achtung: Um diese Umfrage ausfüllen zu können müsst ihr auf skalpell.at registriert sein. Dazu müsst ihr manuell von einem Admin freigeschaltet werden, was im Normalfall innerhalb von 24 h auch passiert. Es kann vorkommen, dass ihr keine Bestätigungsmail erhaltet, und trotzdem freigeschaltet seid, probiert im Zweifel also einfach, euch anzumelden.
 
 
Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme an beiden Umfragen!
Liebe Grüße vom gesamten ÖH-Team
Florian

Liebe Studierende,
der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) schreibt wieder Forschungspreise für Diplom-/Masterarbeiten sowie Dissertationen aus dem Bereich Integration von Migrant/innen und Flüchtlingen aus. Die Informationen dazu findet ihr unter folgendem Link:
http://www.integrationsfonds.at/forschungspreis
Liebe Grüße von eurer ÖH/StV

Sehr geehrte Studierende,

um allen Studienplanüberstellern die notwendige Prüfung KAFD2 (klinische und allgemeinmedizinische Falldemonstrationen 2) zu ermöglichen, wird am 4.3.2015 ein Prüfungstermin (Anmeldung über i-med.inside vom 1.2. – 3.2.2.14) stattfinden.

Die Prüfungstermine werden auf unserer Homepage https://www.i-med.ac.at/studium/studierende/pruefungen.html ausgehängt.

Mit freundlichen Grüßen,
Carolina Walde

Mag. Dr. Carolina Walde
Büro des Vizerektors für Lehre und Studienangelegenheiten
Medizinische Universität Innsbruck
Speckbacherstr. 31-33
6020 Innsbruck
Tel:0049/512/9003/70067
http://www.i-med.ac.at/mypoint/

Ausschreibung Johanna Dohnal Förderpreis

Liebe Frauen,

die Ausschreibung für die Johanna Dohnal Förderpreise und das Stipendium ist wieder angelaufen – bis 31. Jänner 2015 können sich Studentinnen bzw. Absolventinnen von österreichischen Hochschulen und Universitäten für Master- bzw. Diplomarbeiten oder Dissertationen (egal in welchem Stadium sich diese befinden),
• welche die Verwirklichung von Geschlechterdemokratie fördern
• eine Vorbildwirkung auf Mädchen und Frauen in Ausbildung und Studium haben

für die Förderpreise bewerben.

Das Johanna-Dohnal-Stipendium, das 2015 ebenfalls vergeben werden wird, unterliegt denselben Kriterien, es richtet sich aber speziell an Dissertantinnen.
Anbei der Link zur Ausschreibung:

http://johanna-dohnal.at/johanna-dohnal-foerderpreis

Liebe Grüße

Mag.a Julia Hitthaler
SPÖ Tirol - Frauengeschäftsführerin / Presse
Salurnerstraße 2, A 6020 Innsbruck
Telefon: +43 512 5366-14 oder +43 664 1431730
julia.hitthaler@spoe-tirol.at | www.spoe-tirol.at

Departementkonferenz Innere Medizin

Liebe Mitstudierende,

am Freitag, dem 19.12.2014, findet die Departementkonferenz Innere Medizin statt. Bei dieser werden die Chefs aller Abteilungen der Inneren Medizin zusammenkommen und diverse Dinge besprechen. Und auch von der Studienvertretung werden zwei Personen dabei sein und Studentische Anliegen ansprechen (Skripten, Praktika, KPJ, etc.).

Solltet ihr Vorschläge haben, die wir unbedingt erwähnen sollen, könnt ihr uns diese gerne via Mail an OEH-ITREF@i-med.ac.at mitteilen. Die Mails werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Ansonsten könnt ihr auch jederzeit Famulaturen/Praktika/etc. unter folgendem Formular anonym evaluieren: http://www.skalpell.at/index.php/service-s/feedback/evaluierung-lehre-universitaetsklinik-innsbruck

Wir würden uns freuen, wenn noch möglichst viele Mails mit Vorschlägen und Anregungen bei uns eintreffen, so dass wir uns weiter für die Verbesserung der Studienbedingungen einsetzen können. Wenn ihr uns schreibt, versucht bitte möglichst konkret zu sein und evtl. einen Lösungsvorschlag zu geben, so dass Veränderungen rasch stattfinden können.

Vielen Dank für eure Mithilfe,
Eure ÖH/StV

Internationale Tage für Studierende

Nächste Woche finden an der Abteilung für Internationale Beziehungen die Internationalen Tage für Studierende statt!
Interessenten für Famulaturen oder KPJ-Aufenthalte im Ausland sollten sich das nicht entgehen lassen! :) (Näheres im .pdf-Anhang)

European Funding Guide

Liebe Studierende

Ziel unserer Initiative ist es, insbesondere benachteiligten Studierenden bei der Suche nach einer Finanzierung für ihr Studium zu helfen. Daher haben wir - gemeinsam mit der Europäischen Kommission - die größte Online-Plattform in der EU zur Suche nach Stipendien und anderen Formen der Studienfinanzierung entwickelt: European Funding Guide. Hierfür haben wir mehr als 12.000 Stipendien und andere Programme mit einem Gesamtwert von mehr als 27 Mrd. Euro pro Jahr recherchiert und erfasst. Mehr als 500 dieser Förderungen sind speziell an österreichische Studierende gerichtet.www.european-funding-guide.eu zeigt jedem Studierenden einfach, schnell und kostenlos, welche Stipendien und andere Programme zum eigenen Lebenslauf passen. Mit der Hilfe von inzwischen mehr als 6.800 Unterstützern leisten wir Aufklärungsarbeit zu Stipendien (z. B. zu den größten Mythen, denn es gibt sie nicht nur für Hochbegabte und Engagierte und auch nicht nur für Studienanfänger!).


Gastroenterologie-Veranstaltungen

Liebe Mitstudierende,

im Namen von Herrn Univ.-Prof. Dr. Tilg (Innere Medizin 1) dürfen wir euch herzlich zu bevorstehenden Veranstaltungen einladen:

1. Update Gastroenterologie-Stoffwechsel, 14. – 15.11.2014,
Details unter www.updategastro-stoffwechsel.at oder http//inneremed1.uki.at,
 (Bei der Registrierung bitte „Auf Einladung von Herrn Univ.-Prof. Dr. Tilg“ hinzufügen um kostenlos daran teilnehmen zu können)

und

2. Herbert Braunsteiner Lecture, 20.11.2014, 17.00 Uhr, Hörsaal MZA, Details unter http//inneremed1.uki.at

Update: Pflegepraktikum und SIP1-Nachholer

Liebe Studierende!

Da es in der letzten Zeit immer wieder zu Fragen bezüglich der KMP/KAFD und des Pflegepraktikums gekommen ist, hier noch einmal eine kurze Zusammenfassung:

Wer die ehemalige SIP1 noch nicht bestanden hat, der muss nun KMP1+2 schreiben (auch getrennt voneinander möglich). Die KAFD (=Allgemeinmedizinprüfung) wird im November jedoch noch nicht angeboten und muss von Euch auch nicht absolviert werden.

Das Pflegepraktikum ("Kompetenzen im Umgang mit kranken Menschen" Modul 1.09) im Ausmaß von 80 Stunden muss absolviert sein, um den 1. Studienabschnitt abzuschließen, jedoch nicht um zur KMP2 antreten zu können. D.h Ihr habt zum Beispiel nach der KMP2 Zeit, das Praktikum zu machen. Jedoch muss der Bericht abgegeben und das Praktikum eingetragen sein, damit Ihr für die Praktika vom 2.Abschnitt (großer Sezierkurs!) eingeteilt werdet. September ist also definitiv zu spät!
Für diejenigen, die im Sommer die SIP1 bestanden haben oder noch bis zum Ende des Wintersemester 14/15 bestehen (KMP1+2) und die Vorfamulatur noch nicht erledigt haben, gibt es eine Übergangsregelung. Ihr benötigt das Praktikum dann erst für die Anmeldung zur KMP3.

Liebe Grüße,
Eure StV

Liebe Mitstudierende,

in zwei Wochen findet die Departementkonferenz Hygiene, Mikrobiologie und Sozialmedizin statt. Bei dieser werden verschiedenste Personden des Departements  zusammenkommen und diverse Dinge besprechen. Und auch von der Studienvertretung werden zwei Personen dabei sein und Studentische Anliegen ansprechen (Skripten, Praktika, etc.).

Solltet ihr Vorschläge haben, die wir unbedingt erwähnen sollen, könnt ihr uns diese gerne via Mail an OEH-ITREF@i-med.ac.at mitteilen. Die Mails werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Ansonsten könnt ihr auch jederzeit Famulaturen/Praktika/etc. unter folgendem Formular anonym evaluieren: http://www.skalpell.at/index.php/service-s/feedback/evaluierung-lehre-universitaetsklinik-innsbruck

Wir würden uns freuen, wenn noch möglichst viele Mails mit Vorschlägen und Anregungen bei uns eintreffen, so dass wir uns weiter für die Verbesserung der Studienbedingungen einsetzen können. Wenn ihr uns schreibt, versucht bitte möglichst konkret zu sein und evtl. einen Lösungsvorschlag zu geben, so dass Veränderungen rasch stattfinden können.

Vielen Dank für eure Mithilfe,
Eure ÖH/StV

Seite 10 von 21

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top