Menü
Skalpell.atNewsWeiterbildung/VorträgeCall for Abstracts: CEE Konferenz Spitalshygiene

Call for Abstracts: CEE Konferenz Spitalshygiene

Die 'Semmelweis Foundation' setzt sich gegen Antibiotika-Resistenz ein und will auf Hygienestandards in Krankenhäusern aufmerksam  machen.
Seit 2015 veranstaltet die 'Semmelweis Foundation' hierzu alle zwei Jahre die CEE Konferenz zum Thema Spitalshygiene, abwechselnd in Wien und Budapest. An zwei Tagen behandeln international angesehene Referierenden und Größen aus der Wissenschaft die Themen Spitalshygiene und Infektionsprävention. Die nächste Konferenz findet am 12. und 13. März 2019 unter dem Motto "Silo Busting - More interdisciplinarity in our fragmented healthcare system" in Wien statt.

Die Veranstalter sind auf der Suche nach interessanten Abstracts zu den Themen Krankenhaushygiene und Infektionsprävention. Die drei GewinnerInnen der Ausschreibung präsentieren die Abstracts auf der Konferenz in Wien sowie auf der ICPIC in Genf, wofür die Teilnahme und die Reisekosten übernommen werden.

Das Abstract soll zu einem der folgenden Themen sein:

  • Hand hygiene
  • Room and surface disinfection
  • Air and ventilation systems
  • Prevention, trends in epidemiology (MRSA, C-Diff, MTB, others)
  • Nosocomial surveillance programs
  • Detection of nosocomial pathogens
  • Economic impact of HAI
  • Surgical site infections
  • Catheter induced blood stream infections

Weitere Informationen findest Du unter http://semmelweis.info/abstract-submission-2/ sowie im angehängten PDF.

semmelw call for abstr vorschau
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top