Menü
Skalpell.atServiceErfahrungsberichteWahlfachrezensionen
Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Prof. Überall schafft eine sehr lockere Atmosphäre und erzählt eigentlich quer durch den Gemüsegarten über (einseitige) Ernährungsweisen, das Mikrobiom, Immunsystem des Darms etc. und baut hierbei auch oft Geschichten von Reisen und Vorträgen ein. Gelegentlich fehlt ein wenig der rote Faden aber dafür sind die Vorträge/Geschichten nie langweilig und einfach…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 2 SS/ SS&WS ab 3 Teilnehmern
  • Zeitaufwand ca. 1-2 h pro Woche ein Semester lang
  • Benotungsmodus Anwesenheit, kleine Hausarbeit und dazu ein Prüfungsgespräch
  • Sinnvoll ab welchem Semester 3
  • Art des Wahlfachs Interaktives Seminar
  • Anmeldung i-med inside; E-mail
  • Vortragende Prof. Überall
Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Das Wahlfach läuft als typische Vorlesung ab, wobei stets für mögliche Fragen unterbrochen wird. Die Theorie wird im Rahmen einer PowerPoint präsentiert und zusätzlich mit Fällen aus Ambulanz und Station aufgelockert. Man lernt viele Möglichkeiten der Schmerztherapie und gängige Medikamente kennen, zusammen mit den üblichen Fehlern bzw. nicht optimalen Behandlungen.Die…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 2 SS/ SS&WS
  • Zeitaufwand Mo 14-16:00
  • Benotungsmodus kleiner MC-Test am Ende
  • Sinnvoll ab welchem Semester 3
  • Art des Wahlfachs Vorlesung, Praktisch
  • Anmeldung i-med inside
  • Vortragende Prof. Schlager
Artikel bewerten
(13 Stimmen)
Man ist in kleine Gruppen eingeteilt und hat jeweils einen Tutor. Dann bespricht man Knochen und Gelenke, kann dabei alles mal anfassen und miteinander am Präparat üben. Besonders sehr sinnnvoll, wenn man sich davor gscheid vorbereitet, ansonsten nette Beschäftigung.Fazit: für jeden, der den kleinen Seku nicht abwarten kannVerfasser: Valentina 3.…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1 SS/ WS immer
  • Zeitaufwand 3 Tage je 2h (obwohl 4 veranschlagt sind) + kleine Vorbereitung
  • Benotungsmodus Präsenz (5Pkt), aktiver Mitarbeit (3Pkt) & mündliche Befragung am Schluss der Lehrverantstaltung (max. 2Pkt)
  • Sinnvoll ab welchem Semester 1
  • Art des Wahlfachs Praktisch, Interaktives Seminar
  • Anmeldung i-med inside
  • Vortragende Tutoren
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Am ersten Tag findet eine Vorbesprechung für den praktischen Teil statt. Am zweiten Tag werden verschiedene Leistungstests (Shuttle Run Test, Spiroergometrie, Steptest..) an sich selbst ausprobiert. Zwischen dem zweiten und dritten Tag muss von jedem Studenten zu Hause für eine Woche Kalorienverbrauch und Kalorienaufnahme dokumentiert werden. Die Ergebnisse werden dann…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1 SS/ WS
  • Zeitaufwand 3 Tage Block, Vorbereitung auf 3.Tag
  • Benotungsmodus Anwesenheit
  • Sinnvoll ab welchem Semester 5
  • Art des Wahlfachs Praktisch, Interaktives Seminar
  • Anmeldung i-med inside
  • Vortragende Prof. Flucher, Prof. Obermair
Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Prinzipiell ist es sehr gut aufgebaut. Herr DR Konschake ist, meiner Meinung nach ein sehr guter Vortragender. Er geht aber ein bisschen mehr auf sein Steckenpferd, den n. laryngeus recurrens ein, als auf die Plexus. Im Anschluss sonografiert Prof. Moriggl, die von Herrn Dr. Konschake vorgestellten Strukturen. Dies fand ich…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1/ SS immer
  • Zeitaufwand 16:00-18:00 an 6 Abenden
  • Benotungsmodus eher locker. Anwesenheit ist Pflicht und eigentlich gibt es auch eine "Prüfung", welche aber nicht wirklich vorhanden war.
  • Sinnvoll ab welchem Semester 2
  • Anmeldung i-med inside
  • Vortragende Dr. Konschake, Prof. Morrigle
Artikel bewerten
(7 Stimmen)
Die Vorlesung ist wirklich spannend vorgetragen und interessant für jede/n der mal einen Blick hinter die Kulissen des "Laboranforderungsbogen" in der Klinik werfen möchte. Neben den wichtigsten Labormethoden erhält man einen Einblick in die Drogenanalytik, aber ebenso einen Überblick über die Tätigkeiten in einem forensischen Labor, beginnend bei der Probennahme…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1/ WS&SS immer
  • Zeitaufwand 12h
  • Benotungsmodus kurzer mündlicher Test
  • Sinnvoll ab welchem Semester 1
  • Art des Wahlfachs Vorlesung
  • Anmeldung i-med inside
  • Vortragende Herbert Oberacher
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Sehr abwechslungsreich gestaltetes Wahlfach in einer sehr kleinen Gruppe. Häufig wurden Patienten mitgebracht, ein anderes Mal waren wir dann bei der Videometrie. Zwischendrin haben wir dann auch immer wieder Videos befundet und Vermutungen angestellt, was für eine Form der Epilepsie das in diesem Fall sein könnte. Die Theorie ist dank…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1,5SS/im WS&SS ab 6 Teilnehmern
  • Zeitaufwand Mo 17:00-18:30
  • Benotungsmodus Anwesenheit
  • Sinnvoll ab welchem Semester 7
  • Art des Wahlfachs Vorlesung, Interaktives Seminar, Patientenkontakt
  • Anmeldung per Mail an Gerhard.Bauer@i-med.ac.at
  • Vortragende Prof. Bauer
Artikel bewerten
(16 Stimmen)
Jeden zweiten Dienstag im Sommer- sowie Wintersemester finden 1,5 std lang intressante Vorlesungen zum Thema Notfallmedizin statt. Dabei kommen sowohl Studenten, die vorher schon Kontakt über zb. den Rettungsdienst hatten, auf ihr Kosten als auch vollkommen neu Intressierte. Die Themen erstrecken sich über zB. Hubschraubereinsätze im Rahmen der Bergrettung oder…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1/ SS&WS
  • Zeitaufwand jeden 2. Dienstag 18-19:30
  • Benotungsmodus Test
  • Sinnvoll ab welchem Semester 5
  • Art des Wahlfachs Vorlesung
  • Anmeldung Unterschrift bei der ersten VL
  • Vortragende Lederer, Mittermayer, Pechlaner, Tiefentaler, Strohmenger, Brugger, Mair
Artikel bewerten
(5 Stimmen)
Das Wahlfach "Die Anwendung moderner Technologien in der Herzchirurgie" wird in 3 Blöcken zu je ca. 3 Stunden abgehalten. Dabei achtet Dr. Bonaros sehr darauf, dass alle Angemeldeten zu den Terminen können und ist sehr flexibel in der Terminplanung. Nach der Abhaltung der 3 Blöcke hat jeder Student einmal (oder…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1/ SS&WS
  • Zeitaufwand 3 Tage Block
  • Benotungsmodus nach Anwesenheit
  • Sinnvoll ab welchem Semester 5
  • Art des Wahlfachs Interaktives Seminar, Patientenkontakt
  • Anmeldung i-med inside
  • Vortragende Dr. Nikolaos Bonaros
Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Jeden Dienstag um 11 Uhr treffen sich ein Häufchen Notfall/Neurologie- Interessierte im kl. HS der FKK um den Ausführungen und Geschichten vom Notfallneurologie Urgestein Prof. Dr. Schmutzhard zu lauschen. Du denkst: „eine Vorlesung ganz ohne Praktikum, das ist doch langweilig!“ - von wegen! Durch diverse Anekdoten aus dem reichen Erfahrungsschatz…

Weitere Informationen

  • Semesterstunden/Findet statt 1/ SS&WS
  • Zeitaufwand Di 11:00-11:45
  • Benotungsmodus Anwesenheit
  • Sinnvoll ab welchem Semester 6
  • Art des Wahlfachs Vorlesung
  • Anmeldung i-med inside/bei der ersten VL
  • Vortragende Prof. Schmutzhard
Seite 2 von 2

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top