Menü
Skalpell.atStudiumDiplomarbeitDiplomarbeitenbörse
Liebe Studierende,
ich hätte eine Diplomarbeit zu vergeben mit dem Titel : Höheninduzierte psychotische/affektive Symptome bei Bergsteigern und Kletterern
die Diplomarbeit ist am Department für Psychiatrie. Ich würde mich freuen wenn Sie die Arbeit auf der Diplomarbeitsbörse ausschreiben könnten und entweder den Anhang hochladen oder hineinkopieren.
Danke und viele Grüsse
Katharina Hüfner

Details im Anhang.

"Führt der Wechsel nicht knochenverankerter Prothesenteile bei Zustand nach Hüfttotalendoprothesen Implantionen zu häufigeren Luxationsereignissen als bei primären Implantationen?"

Ethikantrag; Patientenkollektiv und Messprogramm (EBRA) vorhanden. Mit der Diplomarbeit kann sofort begonnen werden!!! Dauer ca. (je nach Einsatz des Diplomanden) 3-6 Monate. Eine Publikation ist geplant! 

Weiter Informationen per Email oder Telefon:

Dr. Dietmar Dammerer
Tel.: 0676/7162461
dietmar.dammerer@uki.at

 

Dietmar Dammerer MD,
Department of Orthopaedics
Medical University of Innsbruck
Anichstr. 35
A-6020 Innsbruck / Austria
Tel:  +43 512 504 82983
Fax: +43 512 504 25517
e-mail: dietmar.dammerer@uki.at

Projektbeschreibung

Die Pharmakogenetik befasst sich mit dem Einfluss der unterschiedlichen genetischen Ausstattung von Patienten auf die Wirkung von Arzneimitteln („Personalisierte Pharmakotherapie“).
Ziel der Diplomarbeit ist die Entwicklung von Genotypisierungsverfahren funktioneller Polymorphismen in wichtigen Phase I Enzymen (CYP2D6, CYP2C19 und DPYD) und deren Anwendung auf Patientenproben im Rahmen von laufenden pharmakogenetischen Studien. Die experimentellen Arbeiten werden am Institut für Gerichtliche Medizin durchgeführt. Eine umfassende Einschulung in die Thematik und T echniken sowie eine durchgehende Betreuung werden sichergestellt.


Details in der angehängten PDF-Datei

Thema: Zuweisungsstrategien an eine rheumatologische Spezialambulanz

Im Rahmen eines bereits laufenden Pilotprojektes bietet die Universitätsklinik für Innere Medizin ab sofort eine Diplomarbeit an.

Die Tätigkeit beinhaltet die Auswertung einer bereits erstellten und angewandten klinischen Scoring Scale für das optimale Assessment von Patienten an der rheumatologischen Ambulanz sowie Literaturrecherche und Manuskripterstellung.

Die persönliche Betreuung erfolgt durch Prof.Dr. Schirmer. Eine Publikation mit Möglichkeit der Koautorenschaft der Studierenden ist geplant.

Es besteht auch die Möglichkeit der gemeinsamen Bearbeitung des Themas durch 2 Studierende.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

ao.Univ.Prof. Dr. Michael Schirmer

Universitätsklinik für Innere Medizin VI

Mail: schirmer@live.at

DECT: 81833

Handy: 0664-73686936

Minimalinvasive roboterassistierte Operationstechniken erlauben patientenschonendes, sicheres und exaktes Operieren in der rekonstruktiven, onkologischen Urologie und sind die Zukunft der operativen Fächer.

 Seit Februar 2011 operieren wir an der Abteilung für Urologie und Andrologie am Klinikum Wels- Grieskirchen mit dem daVinci® Si HD™ System.

 Als einzige Urologie in Österreich führen wir das gesamte urologische operative Spektrum von der radikalen Prostatektomie bis hin zur Zystektomie mit intrakorporaler Bildung einer Neoblase aus Dünndarm minimalinvasiv roboterassistiert aus.

 Wir suchen engagierte Studenten für die wissenschaftliche Aufarbeitung unserer Daten in Form von Diplomarbeiten, Kongressbeiträgen und Artikel für internationale Journals.

Weitere Themen für Diplomarbeiten sind auf der Homepage des Klinikum Wels-Grieskirchen/ Urologie aufgelistet.

 

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

 

Univ. Doz. Prim. Dr. Walter Pauer

 

 

 

Kontakt:

Univ. Doz. Prim. Dr. Walter Pauer

Abteilung für Urologie und Andrologie

Klinikum Wels-Grieskirchen

Grieskirchnerstraße 42

4600 Wels

Walter.Pauer@klinikum-wegr.at

www.klinikum-wegr.at

Seite 8 von 14

Wenn du an der MUI studierst, unbedingt mit deiner @student.i-med.ac.at Adresse registrieren!

Login

Wenn du dich als Studierender an der MUI registrierst, bitte UNBEDINGT die offizielle @student.i-med.ac.at Mailadresse verwenden!

Social Media

Wir posten auch auf in sozialen Netzwerken regelmäßig die neuesten News rund ums Studium.

Die HochschülerInnenschaft auf facebook favico facebook und auf 

Das ÖH Medizin Trainingszentrum: facebook favico facebook

Die Studienvertretungen auf facebook: 
Go to top