Folgendes Inserat hat uns erreicht:

Am Vorarlberger Institut für Vaskuläre Forschung (Carinagasse 47, 6800 Feldkirch) können wir für Studierende der Humanmedizin Diplomarbeitsthemen wie folgt anbieten:

  • Einfluss von Diabetes mellitus auf Patientencharakteristika bei Herzinsuffizienz
  • Prävalenz von Niereninsuffizienz bei Patienten mit Herzinsuffizienz
  • Prognose von PAVK Patienten mit Niereninsuffizienz
  • Zusammenhang zwischen Lipidparametern und Lokalisation atherosklerotischer Veränderungen bei PAVK
  • Kardiovaskuläres Ereignisrisiko bei Patienten mit nicht-alkoholischer Steatohepatose

Die genauen Titel können in Absprache mit den Betreuern noch geändert werden. Voraussetzung für das Erstellen einer Diplomarbeit ist aber die Mitarbeit an einer laufenden akademischen Studie (voraussichtlich Koronarstudie III) für ca. 3 Monate. Es herrscht Anwesenheitspflicht, wobei aber nicht die gesamte Zeit an einem Stück geleistet werden muss. Eine Absprache mit dem VIVIT-Team ist auch hier erforderlich.

Für weitere Informationen stehen wir gegebenenfalls gerne zur Verfügung!

MR Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr.h.c. Heinz Drexel
Vorarlberg Institute for Vascular Investigation & Treatment (VIVIT)
Carinagasse 47
6800 Feldkirch
AUSTRIA

Tel.: +43 5522 303 6902
Fax.: +43 5522 303 7533